Gemeinschaftlich, nachhaltig und partizipativ leben im Mehrgenerationenhaus wohnenplus in Steffisburg

 

> Organisation unserer Vision

> freie Wohnungen ansehen

> Kita Leolea

Aktuell

Einladung zur einer Permakulturwanderung mit Start im wohnenplus
29. August 2021, 09:30-17:00

Am Morgen starten wir mit einer Führung durch das Mehrgenerationenhaus Stuckimatte wohnenplus in Steffisburg. Nach Kaffee, Tee und Gipfeli dürft Ihr euch auf Einblicke in soziale Strukturen, Ideen zu nachhaltiger Architektur und Energieversorgung freuen. Der Rundgang wird durch Bewohnende des Hauses durchgeführt. Anschliessend wandern wir gemeinsam nach Noflen zu dem Bio-Gemüsehof Hänni, wo ein leckeres vegetarisches Mittagessen auf uns wartet. Danach gibt es eine Führung auf dem spannenden Hof, wo mit Agroforst, fixen Fahrspuren, reduzierter Bodenbearbeitung und weiteren Techniken eine aufbauende Gemüseproduktion gelebt wird.
Sei dabei zum Austauschen, Kennenlernen und Staunen.

> Mehr Infos und Anmeldung

 

Rundgang zum Generationenwohnen im wohnenplus

Generationenwohnen – Antworten auf Veränderungen in der Gesellschaft

Die Zunahme der durchschnittlichen Lebenserwartung ändert das Bild unserer Gesellschaft. Noch nie war die gemeinsame Lebensspanne von Kindern, Eltern und Grosseltern so gross. Viele Menschen im Pensionsalter sind gesund und aktiv und auch bereit, neue Aufgaben zu übernehmen. Es besteht ein Potenzial für Generationen übergreifende Nachbarschaftshilfe von Alt zu Jung und von Jung zu Alt.

Die heutige Wohnraumversorgung kann diese vielfältigen Bedürfnisse nicht mehr abdecken. Es lässt sich in den letzten Jahren ein Trend hin zu neuen gemeinschaftlichen Wohnformen und Wohnprojekten beobachten, bei welchen Austausch und Gemeinschaft – oftmals über mehrere Generationen hinweg – im Vordergrund stehen. Gemeinnützige Bauträger spielen dabei mit ihren genossenschaftlichen Werten wie demokratische Mitwirkung, Solidarität und Gemeinschaftsförderung eine Vorreiterrolle in der Schweiz.

 

Führung: Wohnformen für Jung & Alt?

15.und 29. September
17:30-19:45
Generationenhaus wohnenplus, Steffisburg

Lernen Sie zwei spannende Projekte in Steffisburg kennen, die sich für hohe Wohnqualität verschiedener Altersklassen einsetzen. Wir erhalten einen Einblick in das junge Projekt Generationenhaus wohnenplus seitdem Bezug Ende 2020. Zudem erfahren wir, wie sich das gemeinschaftliche Wohnen im Alter im Burgergut Thun gestaltet, mit oder ohne Unterstützung und Pflege.

Anmeldung obligatorisch per Email

Generationenhaus wohnenplus
Weberweg 14
3612 Steffisburg

> Mehr Informationen zum Thema

Kalender Hausverein wohnenplus

Hauszeitung während der Bauzeit

In der Hauszeitung, erschienen während der Bauzeit, ist zu lesen über zukünftige NachbarInnen, über Institutionen oder Geschäfte im Dorf, über die Menschen, die an der Realisierung des Projektes beteiligt sind und «Sonstiges».

Spricht dich das Projekt an, bist du an einer nachhaltigen, partizipativen Gemeinschaft interessiert?

> Hier kannst du den Newsletter abonnieren.

Im Dezember 2020 haben 30 Erwachsene und 9 Kinder das Mehrgenerationenhaus wohnenplus beziehen können.

Im Newsletter vom wohnenplus berichten wir 2 bis 4 mal pro Jahr vom Leben im und um das  Mehrgenerationenhaus in Steffisburg. So wirst du auch informiert, wenn eine Wohnung frei wird.

Nachhaltig

Das Mehrgenerationenhaus wohnenplus in Steffisburg produziert mehr als 70% der Heizungsenergie mit der Sonne und hat eine positive Energiebilanz. Dies bedeutet, dass der Aufwand für Raumwärme, Wassererwärmung, Lufterneuerung, Beleuchtung und Betrieb sämtlicher elektrischen Geräte durch eigens produzierte, erneuerbare Energien gedeckt wird.

Die planerischen Kennwerte von wohnenplus sind Minergie-A-Plus, möglichst ökologische Baumaterialien und eine ausreichende Bebauungsdichte.

> mehr

Gemeinschaftlich

In unserer Hausgemeinschaft sollen sich Menschen in verschiedenartigen Lebenssituationen, mit unterschiedlichem Alter und vielfältigen
Interessen begegnen können.

wohnenplus ist bewusst auf verschiedene Nutzergruppen zugeschnitten.
Es weist unterschiedliche Wohnungstypen und Wohnungsgrössen auf.
Zwei Cluster-Grosswohnungen für alternative Wohnformen ergänzen das Angebot.

Kompakter, kostengünstiger Wohnraum wird durch attraktive,
gemeinschaftlich genutzte Räume ergänzt, zum Beispiel Dachterrasse
mit Solarwellness, Bistro mit Mehrzweckraum, Gemeinschaftsgarten,
Werkstatt und Gästezimmer.

> mehr

Partizipativ

wohnenplus ist ein nachhaltiges Mehrgenerationenhaus mit einer partizipativen Verwaltungsstruktur. Der Hausverein ist beteiligt an der Vermietung der Wohnungen. Der Betrieb aller gemeinschaftlich genutzten Flächen von wohnenplus wird von entsprechenden Betriebsgruppen betreut.

> mehr

Zusammen oder allein? Cluster und neue Wohnformen

Nebst Klein- und Familienwohnungen bietet wohnenplus auch Cluster-Wohnungen mit neun Zimmern an. Jede Clustereinheit deckt dabei die individuellen Grundbedürfnisse ab. Küche und Wohnzimmer werden aber bewusst gemeinsam genutzt.

> mehr

Newsletter abonnieren

Im Newsletter vom wohnenplus berichten wir 2 bis 4 mal pro Jahr vom Leben im und um das  Mehrgenerationenhaus in Steffisburg. So wirst du auch informiert, wenn eine Wohnung frei wird.

> Jetzt abonnieren